Willkommen bei der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen

seitenstarter

Die Ortsgruppe Osterhofen präsentiert sich auf diesen Seiten und möchte allen Interessierten und seinen Mitgliedern einen kleinen Überblick über unsere Ortsgruppe sowie den Aufgaben der Wasserwacht verschaffen, sowie über aktuelle Termine und Daten informieren.

Noch ist unser Angebot nicht vollständig - aber wir arbeiten daran.

Bis dahin wünschen wir Euch schon mal viel Spass beim Durchblättern unserer Seiten.

Osterhofener Zeitung vom 01.02.2017 »

Faschingsumzug in ein Grad kaltem Wasser

Die Wasserwacht-Ortsgruppe Osterhofen hat heuer mit Kameraden aus Eichendorf und Plattling am 48. Neuburger Donauschwimmen teilgenommen. Weiter lesen »

Bildergalerie »

48. Neuburger Donauschwimmen am 28.01.2017

Eine kleine Delegation der Wasserwachte Ortsgruppen Osterhofen, Plattling und Eichendorf begaben sich auf den Weg zum 48. Neuburger Donauschwimmen am 28.01.2017. Die Temperaturen lagen bei 1,3°C Wassertemperatur und -2,0°C Außentemperatur. Unsere Schwimmer waren ein Teil der 2.259 Schwimmer, die aus 253 Gruppen und 178 Städten aus Deutschland, Slowenien und Frankreich kamen, die diesen Faschingszug in der Donau begleitet haben. Die Strecke von 4 km war diesesmal in ca. 75 Minuten geschafft. zur Galerie »

Osterhofener Zeitung vom 17.01.2017 »

Mutig strampeln und kräftig spritzen

Beine anziehen und strecken: Wie ein kleiner Frosch bewegen sich knapp zehn Grundschüler quer über das Becken im Hallenbad. Die Hände klammern sie fest an ein blaues Schwimmbrett und üben die Beinbewegung. Denn Bettina Huber, Lehrschein-Inhaberin der Wasserwacht Osterhofen, kontrolliert sie genau, um ihre Technik zu verbessern. Weiter lesen »

Osterhofener Zeitung vom 16.01.2017 »

Eisrettung mittels Schubboot

Eine Gemeinschaftsübung zur Eisrettung hat die Freiwillige Feuerwehr Moos am Samstagnachmittag auf einem Kiesweiher bei Forstern ausgerichtet. Neben der FF Moos waren auch die Wehren aus Arbing und Pankofen sowie die Wasserwacht aus Osterhofen, Plattling und Hengersberg beteiligt. Weiter lesen »

Osterhofener Zeitung vom 01.09.2016 »

Im Rettungsboot über die Donau brettern

Gleich mit einer Flotte von sechs Booten haben die Wasserwacht-Ortsgruppen Osterhofen, Eichendorf, Pilsting/Großköllnbach und Hengersberg sowie die FF Neßlbach die 50 Ferienkinder aus Osterhofen und Eichendorf auf der Donau mitgenommen: Der Ferienspaß machte bei perfektem Sommerwetter seinem Namen alle Ehre. Weiter lesen »

Osterhofener Anzeiger vom 30.08.2016 »

Schiff Ahoi – Einen Nachmittag lang im Rettungsboot unterwegs

Mit der Wasserwacht einen ganzen Tag lang im Rettungsboot die Donau „rauf und runter“ zu fahren, was gibt es bei diesen hochsommerlichen Temperaturen Schöneres? Die Wasserwacht Ortsgruppen Osterhofen, Eichendorf, Pilsting/Großköllnbach, Hengersberg und die FFW Neßlbach beteiligten sich an diesem Ferienprogramm mit ihren Einsatzbooten. Weiter lesen »

Wasserwacht überbrachte Spenden

Kürzlich hat die Wasserwacht Osterhofen einen Spendenaufruf für die Hochwasseropfer in Simbach am Inn gestartet. Zahlreiche Bürger kamen der Bitte gerne nach und lieferten die dringend benötigten Sachspenden. Am Sonntag fuhren die Mitglieder der Wasserwacht nach Simbach. Weiter lesen »

Wasserwacht führt Digitalfunk ein

Am Samstagabend fand im Rettungszentrum in Osterhofen die Einführung des Digitalfunks der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen statt. Diese Schulung führte Andreas Otto von der Bundespolizei Deggendorf und zudem Ausbilder der Wasserwacht Ortsgruppe Deggendorf durch. Die elf Teilnehmer mussten im Vorfeld über das Internet eine Online- Schulung absolvieren und eine Prüfung ablegen, bevor sie an dieser Schulung für den Digitalfunk teilnehmen konnten. Die Online- Schulung dauerte rund vier Stunden, auch die Einführung am Gerät nahm diese Stunden in Anspruch. Weiter lesen »

Schwimmabzeichen »

Abnahme Totenkopf (Stundenschwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen dazu die Möglichkeit. Weiter lesen »

Osterhofener Anzeiger vom 19.04.2016 »

„Geballte Einsatzbereitschaft“

Die Vereinsspitze der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen hat am Freitagabend zur Jahreshauptversammlung in den Mühlhamer Keller eingeladen. 1. Vorsitzender Jochen Seidl konnte dazu viele Mitglieder und Ehrengäste begrüßen. Weiter lesen »

Osterhofener Zeitung vom 18.04.2016 »

27183 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Auf ein einsatzreiches Jahr hat die Wasserwacht Osterhofen am Freitag zurückgeblickt. Zur Jahreshauptversammlung im "Mühlhamer Keller" begrüßte Vorsitzender Jochen Seidl besonders 3. Bürgermeister Kurt Erndl, BRK-Kreisgeschäftsführer Gerhard Gansl, den Vorsitzenden der Kreiswasserwacht, Ludwig Helfrich, Gerhard Wilfling, Technischer Leiter der Kreiswasserwacht, Bereitschaftsleiter Max Angermeier mit Stellvertreter Daniel Schmidkonz und Daniela Kröll vom Jugendrotkreuz (JRK). Weiter lesen »

Osterhofener Zeitung vom 29.09.2015 »

Elf neue Naturschutzbeauftragte

Elf Teilnehmer aus acht verschiedenen Wasserwachts-Ortsgruppen im Bezirk Niederbayern-Oberpfalz haben am vergangenen Wochenende im Infozentrum Isarmündung eine Fortbildung absolviert. Auf dem Programm stand der zweite Teil des Grundseminars für Gewässer-, Natur- und Umweltschutz (GNU). Weiter lesen »

Strandfest 2015

Am 27.06.2015 fand unser traditionelles Strandfest an der Mühlhamer Schleife beim Mühlhamer Keller statt.

Die Wetterprognosen ließen nichts Gutes verheißen, aber wir hatten ab ca. 15:30 Uhr doch ein sehr schönes Wetter und es wurde ein schönes Fest.

Wir hatten auch Besuch von Marco & Erwin Kaupa sowie Andreas Glück (Luftbilder Osterhofen und Umgebung), welche ein paar Bilder und Videos aus der Luft mit Ihren "Quadrocoptern" machten. Die einzelnen Videoaufnahmen hat Marco Kaupa zu einem kurzen Video zusammengefasst, welches Ihr nun betrachten könnt.

Nissan Navara D40 »

Einsatzfahrzeug 92/1

Dieses, durch die Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen durch 100 % Spendengelder finanzierte Fahrzeug, ist ein Fahrzeug für Erkundungsfahrten bei Katastropheneinsätzen, zur Unterstützung der Schnelleinsatzgruppe sowie als Zugfahrzeug für das Motorrettungsboot 99/1 im Einsatzbereich der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen. Weiter lesen »

Suche

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

  • 17.01.2017
    Neuer Artikel: Mutig strampeln und kräftig spritzen
    zum Schwimmkurs...
  • 16.01.2017
    Neuer Artikel: Eisrettung mittels Schubboot
    zu Über Uns...
  • 29.06.2016
    Neuer Artikel: Wasserwacht überbrachte Spenden
    zu den News...
  • 28.06.2016
    Neuer Artikel: Lebensmittel, Waschmittel, Mückenspray für Flutopfer
    zu den News...
  • 19.04.2016
    Neuer Artikel: „Geballte Einsatzbereitschaft“
    zu Über Uns...

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »

zum Gästebuch

Gästebuch

Meldestufen des HND Bayern



Hochwassernachrichtendienst Bayern