Schriftgröße

Osterhofener Anzeiger vom 21.08.2017

Ein wahrlich spritziges Vergnügen

Tolle Stimmung bei wolkenverhangener Summer-Beach-Party der Wasserwacht

 - Tolle Stimmung im nächtlichen Freibad. (Fotos: Josef Regensperger)
Tolle Stimmung im nächtlichen Freibad. (Fotos: Josef Regensperger)

Osterhofen. (jr) Glück im Unglück oder doch eher Pech? Zur Summer-Beach-Party der Wasserwacht im Osterhofener Freibad blieb es am Samstag zwar trocken, doch die Furcht vor Regenschauern und der zur Mittagszeit doch eher kühle Wind, hielt wohl zahlreiche Menschen von einem Besuch des Bades und dieses Events ab. Obwohl sich die Sonne sehr rar machte und Petrus den Himmel mit dunklen Wolken verhangen hatte, konnte das umfangreiche Programm bei Temperaturen um 17 Grad dennoch etliche Besucher anlocken. Der harte Kern der Wasserfreunde nutzte ausgiebig das Angebot zum Freibadfest und hatte jede Menge Spaß.

 - Auch die jungen Besucher hatten sichtlich ihren Spaß.
Auch die jungen Besucher hatten sichtlich ihren Spaß.

 - Die Zumbatänzerinnen kamen auch ohne Sommerhitze ins Schwitzen.
Die Zumbatänzerinnen kamen auch ohne Sommerhitze ins Schwitzen.

Trotz des wenig sommerlichen Wetters nahmen einige Wasserratten die Möglichkeit wahr, ein Schwimmabzeichen zu absolvieren gerne an. Während sich um 17 Uhr die Zumba-Gruppe der Tanzschule „Dance with Bianca“ von Bianca Steinecker-Heller, bereit für ihren Auftritt auf dem satten Grün des Rasens machte und dazu die Besucher zum Mitmachen animieren konnte, bereitete sich, von vielen unbeachtet, der junge Dominik Wagner am Rand des Schwimmerbeckens auf ganz etwas Besonderes vor. Er begann das goldene Stundenschwimmerabzeichen, auch besser bekannt als Totenkopfschwimmer zu absolvieren. Bei 16 Grad Luft- und 25 Grad Wassertemperatur hatte er zwei Stunden zu schwimmen.

 - Dominik Wagner absolvierte das „Totenschwimmer-Abzeichen“.
Dominik Wagner absolvierte das „Totenschwimmer-Abzeichen“.

 - An der Bar wurden die Gäste bestens versorgt.
An der Bar wurden die Gäste bestens versorgt.

Damit alles regelkonform verlief, wurde der angehende Totenkopfschwimmer von Simon Hermannseder und Martin Ameres beaufsichtigt. „Ich muss dauernd in Schwimmbewegung bleiben und darf mich nicht an einer Stelle befinden“, rief er dem Osterhofener Anzeiger mit einem Lächeln zu und zog weiter seine Bahnen. „Diese Schwimmzeichenabnahme ist etwas ganz Seltenes in Deutschland“, bestätigte Wasserwacht-Vize Karsten Wirler, der deswegen immens viele Aufrufe auf der Homepage der Wasserwacht verzeichnen konnte.

 - Die Girls der Wasserwacht mit der „Notfall-Schubkarre“.
Die Girls der Wasserwacht mit der „Notfall-Schubkarre“.

Bei freiem Eintritt kamen schon nachmittags die Freunde von Kaffee und Kuchen voll auf ihre Kosten, denn an die zwanzig leckere süße Verführungen warteten an der Kuchentheke auf die Besucher.

 - DJ Madmaxx (vo.) sorgte für den Sound.
DJ Madmaxx (vo.) sorgte für den Sound.

Als sich der graue Himmel der nächtlichen Dunkelheit näherte, hämmerten Party-Hits und Rockklassiker aus den Lautsprechern und verwandelten das Freibad in ein großes Open-Air-Fest. Bei perfekt abgestimmter Musikauswahl animierte der Mann an den Turntables, Max Angermeier alias DJ Madmaxx, Jung und Alt zum Mittanzen und mitsingen. Als die Dunkelheit ihren Mantel der Nacht über die Herzogstadt gelegt hatte, erzeugten die Lichter rund um das Becken eine tolle Stimmung im nächtlichen Freibad: Summer-Beach-Party pur.

 - Wärmende Momente am Feuer.
Wärmende Momente am Feuer.



„Die Stimmung ist einfach nur toll und es ist ein Erfolg gewesen“ bilanzierte der erste Vorsitzende Jochen Seidl zum Ende gegen Mitternacht, als zum Leidwesen vieler die Musik verstummte und die Bar ihren Ausschank einstellte.

Artikel aus Osterhofener Anzeiger vom 21.08.2017

Suche

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

  • 17.01.2017
    Neuer Artikel: Mutig strampeln und kräftig spritzen
    zum Schwimmkurs...
  • 16.01.2017
    Neuer Artikel: Eisrettung mittels Schubboot
    zu Über Uns...
  • 29.06.2016
    Neuer Artikel: Wasserwacht überbrachte Spenden
    zu den News...
  • 28.06.2016
    Neuer Artikel: Lebensmittel, Waschmittel, Mückenspray für Flutopfer
    zu den News...
  • 19.04.2016
    Neuer Artikel: „Geballte Einsatzbereitschaft“
    zu Über Uns...

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »

zum Gästebuch

Gästebuch

nur schwimmen ist schöner

Nur Schwimmen ist schöner