Schriftgröße

Osterhofener Zeitung vom 01.02.2017

Faschingsumzug in ein Grad kaltem Wasser

Wasserwacht-Ortsgruppen aus der Region nahmen am 48. Neuburger Donauschwimmen teil

 - Die Wasserwacht-Ortsgruppe Osterhofen startete mit den Kameraden aus Eichendorf und Plattling beim 48. Neuburger Donauschwimmen.
Die Wasserwacht-Ortsgruppe Osterhofen startete mit den Kameraden aus Eichendorf und Plattling beim 48. Neuburger Donauschwimmen.

Osterhofen. Die Wasserwacht-Ortsgruppe Osterhofen hat heuer mit Kameraden aus Eichendorf und Plattling am 48. Neuburger Donauschwimmen teilgenommen.

Zur Abfahrt nach Neuburg an der Donau trafen sich die Osterhofener Samstagfrüh am Rettungszentrum, am Rasthof in Wörth an der Isar stieß die Wasserwacht Eichendorf dazu. Nach der Ankunft zwängten sich im Hallenbad alle in ihre Neopren-Anzüge bzw. Kostüme: Das Donauschwimmen wird ja traditionell als großer Faschingsumzug ausgerichtet. Um 13 Uhr erfolgte am Donauufer der Start zum Schwimmen. Gegen 14.15 Uhr war das Ziel erreicht und es ging wieder ins Hallenbad zum Duschen und schließlich zur Siegerehrung in die Pingus-Arena.

 - Mit aufwändig gestalteten Umzugsbooten und kritisch-lustigen Themen lassen die Schwimmer den Fasching hochleben.– Fs.: Wirler
Mit aufwändig gestalteten Umzugsbooten und kritisch-lustigen Themen lassen die Schwimmer den Fasching hochleben.– Fs.: Wirler

Das Neuburger Donauschwimmen ist Europas größtes Winterschwimmen. Tausende Zuschauer lassen sich am Ufer jedes Jahr davon begeistern. 2259 Schwimmer stürzten sich mit ihren Faschingsbooten in die Fluten: 728 weibliche und 1531 männliche Teilnehmer bedeuteten einen neuen Rekord. 50 Eisschwimmer legten – nur mit Badehose/Badeanzug bekleidet – eine Strecke von ca. 400 Meter zurück. Auch dies waren so viele wie nie zuvor. 69 Starter mussten wegen leichter Unterkühlung das Schwimmen vorzeitig abbrechen– ebenso ein Rekord. Insgesamt nahmen heuer 253 Gruppen von Wasserwacht, DLRG, Feuerwehr, THW, Tauchsportclubs, Bundeswehr und privaten Organisationen am Donauschwimmen teil. Die Gruppen kamen aus 178 Städten und Gemeinden der Bundesrepublik Deutschland, Sloweniens und Frankreichs. Die Wassertemperatur betrug 1,3 Grad Celsius,die Luft war mit zwei Grad minus noch kälter. - sch

Artikel aus Osterhofener Zeitung vom 01.02.2017

Suche

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

  • 17.01.2017
    Neuer Artikel: Mutig strampeln und kräftig spritzen
    zum Schwimmkurs...
  • 16.01.2017
    Neuer Artikel: Eisrettung mittels Schubboot
    zu Über Uns...
  • 29.06.2016
    Neuer Artikel: Wasserwacht überbrachte Spenden
    zu den News...
  • 28.06.2016
    Neuer Artikel: Lebensmittel, Waschmittel, Mückenspray für Flutopfer
    zu den News...
  • 19.04.2016
    Neuer Artikel: „Geballte Einsatzbereitschaft“
    zu Über Uns...

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »

zum Gästebuch

Gästebuch

nur schwimmen ist schöner

Nur Schwimmen ist schöner