Schriftgröße

Schul- und Klassenschwimmen mit der Wasserwacht

4.470 Schüler im Schwimmen und Retten ausgebildet

Schwimmunterricht ist wichtig, denn die Sicherheit beim Schwimmen in unseren Bädern und während der laufenden Badesaison ist wichtiger denn je, dies zeigen die vielen überflüssigen Badeunfälle die auf Leichtsinn zurückzuführen sind.

Mit Sorge verfolgt die Wasserwacht als größte Wasserrettungsorganisation in Bayern den Trend vieler Kommunen bestehende Hallenbäder zu schließen oder zu Spaßbädern umzubauen. Somit wird den Kindern die Möglichkeit genommen Schwimmen zu lernen. Noch vor zehn Jahren konnten wir nahezu 11.000 Schüler ausbilden und die Schülerzahlen haben sich in Bayern mit Sicherheit nicht verringert.

„Zu befürchten ist, dass bei immer weniger werdenden Schwimmmöglichkeiten die Anzahl von Nichtschwimmern zunimmt und die Unfallzahlen im Wasser ansteigen werden“ so die Landesvorsitzende der Wasserwacht Bayern, Ulrike Scharf.

Die Wasserwacht hat sich als kompetenter Ansprechpartner für die Schwimmausbildung in Bayern vorgenommen, vermehrt Kinder anzusprechen und mitzuhelfen diese auch optimal auszubilden.

In den vergangenen Monaten haben 4.470 Schüler im Schwimmen am Klassenwettbewerb an den Bayerischen Schulen teilgenommen. Jeder dieser Schüler hat eine Qualifikation im Schwimmen und Rettungsschwimmen absolviert und seine Kenntnisse in Theorie und Praxis ausgeweitet.

Je nach Altersstufe und den verschiedenen Schwierigkeitsgraden bei den Deutschen Schwimm- und Rettungsschwimmausbildungen erhalten die Schulklassen eine Bewertung nach Punkten.

Sieger im Schulschwimmen sind die Klassen aus:

1. und 2. Klassen

1. Platz Klasse 2 Volksschule Landkreis: Marktschellenberg Berchtesgadener Land
2. Platz Klasse 2 Volkssschule Landkreis: Arnbruck Berchtesgadener Land
3. Platz Klasse 2c Volksschule Landkreis: Berchtesgaden-Au Berchtesgadener Land

3. und 4. Klassen
1. Platz Klasse 4b Volksschule Regiomontanus Landkreis: Königsberg Haßberge
2. Platz Klasse 4 Volksschule Marktschellenberg Landkreis: Berchtesgadener Land
3. Platz Klasse 4a Volksschule Feldkirchen/Ainring Landkreis: Berchtesgadener Land

5. und 6. Klassen
1. Platz Klasse 5a Realschule Maria-Stern Landkreis: Augsburg
2. Platz Klasse 5c Realschule Maria-Stern Landkreis: Augsburg
3. Platz Klasse 5b Mittelschule Berchtesgaden Landkreis: Berchtesgadener Land

7. bis 9. Klassen
1. Platz Klasse 7b Volksschule Georg-Keimel Landkreis: Elsenfeld Miltenberg
2. Platz Klasse 7a Volksschule Georg-Keimel Landkreis: Elsenfeld Miltenberg
3. Platz Klasse 7c Volksschule Georg-Keimel Landkreis: Elsenfeld Miltenberg

Suche

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »