Schriftgröße

Schwimmkurse der Wasserwacht Osterhofen

Schwimmen lernen - Für sichere Wasserfreizeit

Die Bilanz ist erschreckend! Über 40 Prozent aller Kinder können im Alter von 10 Jahren noch nicht schwimmen und diese Bilanz wird von Jahr zu Jahr schlechter. Dieser Umstand sorgt immer wieder für tragische Unfälle an sommerlichen Badeseen und in Schwimmbädern. Doch dies wäre vermeidbar, wenn die Kinder schon früh ans Wasser herangeführt werden und schwimmen lernen.

 - Wassergewöhnung mit der Schwimmnudel
Wassergewöhnung mit der Schwimmnudel

Zu diesem Zweck bietet die Wasserwacht Osterhofen jährlich zur Hallenbadsaison mehrere Schwimmkurse und Wassergewöhnungskurse für Kinder und Erwachsene an. Hier lernen die Kinder tauchen, springen und natürlich die Grundlagen des Schwimmens. Die Kurse führen wir im Hallenbad Osterhofen durch und finden werktags meistens Abends und am Wochenende statt, da unsere Ausbilder und Trainer auch berufstätig sind, müssen wir uns auf die Zeiten ausserhalb der allgemeinen Arbeitszeiten beschränken.

Schwimmkurse

Wie lange dauert der Kurs, mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Der Kurs erstreckt sich über eine Dauer von zehn Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 70€

Welche Ziele verfolgen wir bei den Kursen?

  • Das Gleiten zu erlernen
  • Die Grundlagen des Anfängerschwimmens zu erlernen (Arm- und Beinbewegung im Brustschwimmen)
  • Nach einem Sprung vom Beckenrand alleine an den Beckenrand zu Schwimmen
  • Das richtige Verhalten am und im Wasser

Damit kann sich Ihr Kind in Zukunft sicher am und im Wasser bewegen.

Welche Voraussetzungen müssen die Teilnehmer erfüllen?

  • Mindestens 5 Jahre alt (der konkrete Jahrgang wird jeweils im Anmeldeformular vorgegeben)
  • Schulterhöhe mindestens 90 cm (damit die Kinder im Hallenbad auch selbst stehen können)
  • erfolgreiche Sichtung "Fortschritte in der Wassergewöhnung"
Welche Fortschritte in der Wassergewöhnung müssen erfüllt werden?
Mein Kind kann...
... Wasserspritzer im Gesicht aushalten
... mit der Nudel durchs Wasser reiten
... frei durch brusttiefes Wasser laufen und springen
... die Nase ins Wasser halten und blubbern
... sitzend vom Beckenrand oder einer Treppenstufe ins Wasser rutschen
... auf dem Bauch frei im Wasser schweben
... auf dem Rücken ohne Schwimmhilfe im Wasser schweben
... den Kopf ganz unter Wasser tauchen

Die Termine für die Sichtung 2022 sind folgende:

  • Sonntag, 10. Juli zwischen 10:00 und 16:00 Uhr, Freibad Osterhofen
  • Samstag, 06. August zwischen 14:00 und 18:00 Uhr, Freibad Osterhofen
  • erster Samstag nach Hallenbadöffnung, zwischen 10:00 und 12:00 Uhr, Hallenbad Osterhofen
Wassergewöhnungskurse

Wie lange dauert der Kurs, mit welchen Kosten muss ich rechnen? 
 
Der Kurs erstreckt sich über eine Dauer von sechs Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 40€

Welche Ziele verfolgen wir bei den Kursen?

Die Kinder können zum Ende des Kurses...
... Wasserspritzer im Gesicht aushalten
... mit der Nudel durchs Wasser reiten
... frei durch brusttiefes Wasser laufen und springen
... die Nase ins Wasser halten und blubbern
... sitzend vom Beckenrand oder einer Treppenstufe ins Wasser rutschen
... auf dem Bauch frei im Wasser schweben
... auf dem Rücken ohne Schwimmhilfe im Wasser schweben
... den Kopf ganz unter Wasser tauchen

Welche Voraussetzungen müssen die Teilnehmer erfüllen?

  • Mindestens 5 Jahre alt (der konkrete Jahrgang wird jeweils im Anmeldeformular vorgegeben)
  • Schulterhöhe mindestens 90 cm (damit die Kinder im Hallenbad auch selbst stehen können)

Anmeldung - Wie funktionierts?

Aus organisatorischen Gründen können wir keine telefonischen Anmeldungen mehr akzeptieren. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Online Anmeldeformular, welches zum Anmeldezeitpunkt freigeschaltet wird.

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen? Eine kurze Nachricht via E-Mail an schwimmkurs@wasserwacht-osterhofen.de genügt.

Was Sie noch wissen sollten ...

Unser Schwimmkurs dient dem Erlernen des Schwimmens, nicht der Wassergewöhnung. Die Kinder sollten sich daher bereits im Vorfeld auf den Kurs vorbereiten. Dies kann entweder durch die Eltern erfolgen oder im Zuge eines Wassergewöhnungskurses.
Als Hilfestellung für die Eltern wurde von der Wasserwacht Bayern eine Broschüre "Selfmade Schwimmkurs" entwickelt, in der unter anderem Übungen zur Wassergewöhnung beschrieben sind. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Es gibt die Möglichkeit für 2€ ein Stickerheft, das sowohl den Wassergewöhnungskurs als auch den Schwimmkurs begleitet, zu erwerben. Für jeden Fortschritt bekommen die Kinder einen Sticker und haben so einen Nachweis über das erlernte. Das Stickerheft kann bei der Sichtung oder in einem der Kurse erworben werden.

Um die Schwimmfertigkeiten auch nach einem erfolgreichen Schwimmkurs weiter zu festigen, empfehlen wir Ihnen und Ihrem Kind für die Zeit danach unser reguläres Kinder- und Jugendschwimmtraining. Hier werden die Schwimmarten weiter verbessert und erweitert.

Helfen Sie mit, Wasserfreizeit sicherer zu machen!

Suche

Schwimmkurse

Anmeldungen für Kinder Schwimmkurse

Die Anmeldung für die Schwimmkurs-Saison 2022/2023 am 3. Juli 2022 ab 10:00 Uhr ist bereits abgeschlossen. Wir können keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.

Bitte beachten Sie die neuen Voraussetzungen für Kinder Schwimmkurse und die Möglichkeit an einem Wassergewöhnungskurs teilzunehmen. Weitere Infos zu Schwimmkursen gibt es hier

Als Hilfestellung für die Eltern wurde von der Wasserwacht Bayern eine Broschüre "Selfmade Schwimmkurs" entwickelt, in der Übungen zur Wassergewöhnung, zur Arm- und Beinbewegung beschrieben sind. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldungen für Erwachsenen Schwimmkurs

Dieses Jahr findet wieder ein Schwimmkurs für Erwachsene statt. Anmeldungen werden ab sofort bei Christian Scheibel unter 09932 / 3133 angenommen. Bitte beachten, dass eine Anmeldung zum Kinderschwimmkurs unter dieser Telefonnummer nicht möglich ist.

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Baderegeln

Baderegeln sind Verhaltensgrundsätze, die Wasserrettungsorganisationen Badenden zu ihrer eigenen Sicherheit und derer Dritter vorgeben. Weiter lesen »

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden